Bioresonanztherapie – NHZ Rottenburg

BIORESONANZTHERAPIE Rottenburg

Die Bioresonanztherapie basiert auf Erkenntnissen der Traditionellen Chinesischen Medizin und Erkenntnissen der modernen Physik. Das energetische Heilverfahren geht davon aus, dass der Körper elektromagnetische Schwingungen aussendet. Während einer Sitzung wird der Patient mit verschiedenen Elektroden verbunden. Ein Gerät registriert die körpereigenen Schwingungen, trennt gesunde von kranken Resonanzen und führt ausschließlich die dem Organismus nützlichen Frequenzen wieder zurück. Bioresonanztherapie kommt häufig bei chronischen Schmerzen, rheumatischen Beschwerden, Schlafstörungen und Allergien zum Einsatz.

Zurück zum Überblick   >