Immuntherapie – NHZ Rottenburg

Immuntherapie Rottenburg

Unter dem Begriff Immuntherapie werden verschiedene Methoden zusammengefasst, die das körpereigene Abwehrsystem stärken und die Selbstheilungskräfte aktivieren. Es gibt viele Gründe, warum die Leistungsfähigkeit des Immunsystems nachlässt. Bei manchen Menschen schlagen Stress und ungesunde Lebensführung auf die Abwehrkräfte, bei anderen sind es Krankheiten wie Krebs. Je nach Beschwerdebild gibt es unterschiedliche Ansätze der Immuntherapie. So können Immunstimulanzien verabreicht werden oder es findet bei Allergien die sogenannte Hypersensibilisierung statt. All diese Verfahren haben gemeinsam, dass die bereits vorhandenen körpereigenen Abwehrmechanismen gezielt unterstützt werden, um eine Verbesserung des Gesundheitszustandes zu erreichen.

Zurück zur Übersicht >